Slide 3 slide 2 Slide 1

Scientific Investment Approaches. Creative Trading Solutions. 

Dr. Stephan Ellmann

IMGP3016 SW web

Mein Name ist Dr. Stephan Ellmann, ich wohne in Erlangen, habe Universitätsabschlüsse in Humanmedizin und Molekularer Medizin, einen Doktortitel in Medizin, und verdiene meinen Lebensunterhalt als Arzt. Trading und Investing sehe ich als lukratives Hobby, das gerade in Zeiten einer Niedrigzinspolitik attraktive Geldanlagealternativen bietet.

Diese Seite soll einige von mir angewandte Handels- und Investmentprinzipien darlegen. Prinzipiell wird zwischen einem kurzfristigen dynamischen Ansatz mit meist mehreren Handelsaktivitäten pro Woche und einem mittelfristigen Ansatz mit einer Handelsaktivität jeweils zu Anfang eines Kalendermonats entschieden.

Da Auswertung und Aufbereitung von Handelsstrategien für mich mit großem Arbeits- und Rechercheaufwand verbunden sind, ist der Zugriff auf die Prinzipien gebührenpflichtig. Die Mitgliedsgebühr ist jedoch auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich, die Konditionen können Sie hier einsehen. 

Die Analyse der Finanzmärkte ist derart komplex, dass selbst hauptberufliche Börsenexperten mit ihren Prognosen oft falsch liegen. Zudem kursieren im Internet zahllose Börsenbriefe, "Expertenmeinungen" und Handelsideen. Deren Grundlage ist oft nicht nachvollziehbar, die Entscheidungsfindung wird von "Bauchgefühl", "Erfahrungswerten" oder der sogenannten "Charttechnik" mit ihren unzähligen Unterformen bestimmt. All diese Prinzipien weisen jedoch eine hohe diskretionäre Komponente auf. Als Gegenpol soll diese Seite Handelsprinzipien verfolgen, die nur ein Minimum an diskretionären Entscheidungen erfordern. Bei derartigen Handelsstrategien lassen Erfolge der Vergangenheit - wenngleich ebenfalls mit Einschränkungen - in meinen Augen immer noch am besten auf Erfolge in der Zukunft schließen. Die fundierte Analyse von Handelsideen bezeichne ich als einen "Scientific Investment Approach", dessen wissenschafltiche Basis meiner Natur als Mediziner und Naturwissenschaftler entspricht.

Neuigkeiten

Fundierte Handelsstrategien

Kurzfristiger Trader oder Investor - welcher Anlegertyp sind Sie?

Kurzfrist-Strategie

Mit meist mehreren Handelsaktivitäten pro Woche soll ein dynamischer Zuwachs im Depot erwirtschaftet werden. Die Signale werden am Abend ausgeführt, so dass diese Strategie trotz Verfolgen eines aktiven Handelsstils auch für Berufstätige geeignet ist.

Investment-Strategie

Mit einem Zeitaufwand von weniger als 5 Minuten pro Monat hat diese Strategie in den letzten Jahren eine beeindruckende Performance erzielt. Sie ist insbesondere für Anleger interessant, die sich nicht tagtäglich mit dem Thema Investment befassen wollen. 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok